Registres de l'Academie

Ein Projekt an der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften

Seitensuche

Seiteninhalt

Personen

  1. Jablonowski, Fürst Joseph Alexander

    1 Protokoll
    1. 28.08.1765
    Eintrag im Katalog der Deutschen Nationalbibliothek
  2. Jablonski, Paul Ernst

    (Sohn von JABLONSKI, D. E.) 1720 Prediger in Liebenberg. 1721 Professor für Philologie und Theologie, 1727 Professor für Theologie an der Universität in Frankfurt (Oder). 1721-1741 zugleich Prediger bei der reformierten Gemeinde. (Die Arbeiten von J. betrafen vorwiegend die Kirchengeschichte und Dogmatik sowie die Erklärung der Bibel. Einige Arbeiten betrafen die koptische Sprache und die Altertumskunde.)

    3 Protokolle
    1. 20.07.1752
    2. 15.09.1757
    3. 31.01.1771
    Literaturrecherche im Katalog der AkademiebibliothekEintrag im AltmitgliederverzeichnisEintrag im Katalog der Deutschen Nationalbibliothek
  3. Jacobi, Christoph Gottfried

    2 Protokolle
    1. 10.03.1757
    2. 08.03.1764
    Eintrag im Katalog der Deutschen Nationalbibliothek
  4. Jacobi, Friedrich Paul

    Leutnant der Artillerie und Lehrer für Mathematik beim Artillerie-Korps. (J. wurde bei der Belagerung von Olmütz durch eine Kanonenkugel getötet.)

    77 Protokolle
    1. 02.11.1752
    2. 14.12.1752
    3. 21.12.1752
    4. 01.02.1753
    5. 08.02.1753
    6. 22.02.1753
    7. 08.03.1753
    8. 12.04.1753
    9. 03.05.1753
    10. 24.05.1753
    11. 28.06.1753
    12. 05.07.1753
    13. 12.07.1753
    14. 20.09.1753
    15. 27.09.1753
    16. 04.10.1753
    17. 11.10.1753
    18. 25.10.1753
    19. 13.12.1753
    20. 20.12.1753
    21. 10.01.1754
    22. 17.01.1754
    23. 28.02.1754
    24. 07.03.1754
    25. 21.03.1745
    26. 28.03.1754
    27. 04.04.1754
    28. 09.05.1754
    29. 20.06.1754
    30. 18.07.1754
    31. 12.09.1754
    32. 19.09.1754
    33. 26.09.1754
    34. 03.10.1754
    35. 10.10.1754
    36. 21.11.1754
    37. 28.11.1754
    38. 16.01.1755
    39. 13.02.1755
    40. 20.02.1755
    41. 27.02.1755
    42. 06.03.1755
    43. 20.03.1755
    44. 10.04.1755
    45. 17.04.1755
    46. 24.04.1755
    47. 01.05.1755
    48. 05.06.1755
    49. 12.06.1755
    50. 19.06.1755
    51. 17.07.1755
    52. 28.08.1755
    53. 02.10.1755
    54. 23.10.1755
    55. 30.10.1755
    56. 06.11.1755
    57. 13.11.1755
    58. 20.11.1755
    59. 27.11.1755
    60. 04.12.1755
    61. 08.01.1756
    62. 15.01.1756
    63. 12.02.1756
    64. 19.02.1756
    65. 26.02.1756
    66. 04.03.1756
    67. 11.03.1756
    68. 18.03.1756
    69. 25.03.1756
    70. 08.04.1756
    71. 29.04.1756
    72. 06.05.1756
    73. 13.05.1756
    74. 20.05.1756
    75. 08.07.1756
    76. 15.07.1756
    77. 03.06.1762
    Eintrag im Altmitgliederverzeichnis
  5. Jacobson

    1 Protokoll
    1. 28.06.1781
  6. Jacquier, P. François

    Franziskaner. Professor für Mathematik am Collegio Romano.

    3 Protokolle
    1. 28.08.1749
    2. 05.11.1767
    3. 22.07.1779
    Literaturrecherche im Katalog der AkademiebibliothekEintrag im AltmitgliederverzeichnisEintrag im Katalog der Deutschen Nationalbibliothek
  7. Jäger

    1 Protokoll
    1. 19.09.1765
  8. Jägerhodt

    1 Protokoll
    1. 09.09.1779
  9. Jagermann

    1 Protokoll
    1. 06.05.1773
  10. Jallabert, Jean

    Professor für Mathematik und Experimentalphilosophie an der Universität in Genf. Zugleich Stadtbibliothekar. 1758 Staatsrat in Genf.

    3 Protokolle
    1. 09.03.1752
    2. 16.03.1752
    3. 20.04.1752
    Literaturrecherche im Katalog der AkademiebibliothekEintrag im AltmitgliederverzeichnisEintrag im Katalog der Deutschen Nationalbibliothek
  11. Jamard

    1 Protokoll
    1. 14.06.1770
  12. Janin

    3 Protokolle
    1. 18.06.1772
    2. 25.06.1772
    3. 26.05.1785
  13. Janin de Combeblanche / Combe Blanche

    6 Protokolle
    1. 10.06.1784
    2. 01.07.1784
    3. 08.07.1784
    4. 30.09.1784
    5. 07.10.1784
    6. 05.01.1786
  14. Janocki, Johann Daniel

    1 Protokoll
    1. 08.11.1764
    Eintrag im Katalog der Deutschen Nationalbibliothek
  15. Jariges, Philippe Joseph de

    Nach dem Studium der Rechte und der Philosophie in Halle 1727 Hofrat und Kriminalrat in Berlin. 1729 Mitglied der Geheimen Revisionskammer. 1735 Rat im französ. Oberkonsistorium. 1740 Direktor des französischen Obergerichts. 1748 Geh. Tribunalrat, Präsident des Kammergerichts. 1755 Großkanzler der Justiz im Justizdepartement. 1733-1748 Sekretar der Akademie.

    27 Protokolle
    1. 02.06.1746
    2. 09.06.1746
    3. 16.06.1746
    4. 30.06.1746
    5. 19.08.1746
    6. 25.08.1746
    7. 01.09.1746
    8. 08.09.1746
    9. 15.09.1746
    10. 22.09.1746
    11. 05.10.1746
    12. 06.10.1746
    13. 13.10.1746
    14. 27.10.1746
    15. 03.11.1746
    16. 10.11.1746
    17. 17.11.1746
    18. 01.12.1746
    19. 11.01.1747
    20. 31.08.1747
    21. 05.09.1747
    22. 07.09.1747
    23. 08.01.1748
    24. 02.05.1748
    25. 22.10.1750
    26. 27.11.1755
    27. 15.11.1764
    Literaturrecherche im Katalog der AkademiebibliothekEintrag im AltmitgliederverzeichnisEintrag im Katalog der Deutschen Nationalbibliothek
  16. Jars, Antoine Gabriel

    1 Protokoll
    1. 17.09.1767
    Eintrag im Katalog der Deutschen Nationalbibliothek
  17. Jaucourt, Chevalier Louis de

    Gelehrter und Schriftsteller in Paris. (J., wohlhabender Privatmann, Mitglied mehrerer gelehrter Gesellschaften, gehörte zu den aktivsten Mitarbeitern der Enzyklopädie.)

    2 Protokolle
    1. 31.12.1763
    2. 23.02.1764
    Literaturrecherche im Katalog der AkademiebibliothekEintrag im AltmitgliederverzeichnisEintrag im Katalog der Deutschen Nationalbibliothek
  18. Jau

    1 Protokoll
    1. 22.11.1764
  19. Jeanneret

    1 Protokoll
    1. 27.04.1786
  20. Jeets

    1 Protokoll
    1. 30.05.1748
  21. Jeszenhack

    1 Protokoll
    1. 28.09.1780
  22. Jeszenhack

    1 Protokoll
    1. 28.09.1780
  23. Jetzler

    1 Protokoll
    1. 04.07.1776
  24. Joannet

    1 Protokoll
    1. 26.10.1775
  25. Joby

    1 Protokoll
    1. 19.07.1770
  26. Jodrell, Richard Paul

    1 Protokoll
    1. 11.01.1770
  27. Jordan, Charles Etienne

    1725-1732 Pfarrer in Potzlow. 1735 Erzieher in Frankfurt (Oder). 1736 Gesellschafter, Bibliothekar und Sekretär des Preuß. Kronprinzen. 1740 Geh. Rat, Mitglied des französ. Oberdirektoriums, Kurator der preuß. Universitäten und Oberaufseher der Hospitäler und Waisenhäuser in Berlin. 1744 Vizepräsident der Akademie. (J. war 1743 Mitbegründer der "Nouvelle Société Littéraire", die 1744 mit der 1700 gegründeten Sozietät der Wissenschaften zur "Académie Royale des Sciences et Belle Lettres" vereinigt wurde.)

    1 Protokoll
    1. 02.06.1746
    Literaturrecherche im Katalog der AkademiebibliothekEintrag im AltmitgliederverzeichnisEintrag im Katalog der Deutschen Nationalbibliothek
  28. Jordan

    1 Protokoll
    1. 04.03.1779
  29. Joucault

    1 Protokoll
    1. 09.02.1747
  30. Juan y Santacilia, Don Jorge

    Spanischer Marine-Offizier und Kommandant der Marine-Arsenale. (J. y S. war Teilnehmer der Peruanischen Gradmessung.)

    4 Protokolle
    1. 09.04.1750
    2. 16.04.1750
    3. 10.09.1750
    4. 18.06.1772
    Literaturrecherche im Katalog der AkademiebibliothekEintrag im AltmitgliederverzeichnisEintrag im Katalog der Deutschen Nationalbibliothek
  31. Juehl

    1 Protokoll
    1. 08.01.1784
  32. Jügel, Jean Gottfried

    1 Protokoll
    1. 26.09.1771
  33. Juines

    1 Protokoll
    1. 08.06.1769
  34. Juncker

    1 Protokoll
    1. 20.09.1770
  35. Jurine, Louis

    1 Protokoll
    1. 09.02.1769
    Eintrag im Katalog der Deutschen Nationalbibliothek
  36. Justi

    2 Protokolle
    1. 15.06.1747
    2. 03.05.1759
  37. Juthmann

    1 Protokoll
    1. 11.12.1749

Alphabet

Sie finden hier eine Übersicht aller Personen, die in den Sitzungsprotokollen der Akademie erwähnt werden oder an den Sitzungen teilgenommen haben. Bei Akademiemitgliedern wird einerseits der Link zum Altmitgliederverzeichnis angeboten, andererseits eine Recherche nach Publikationen des Mitglieds im OPAC der Akademiebibliothek. Voraussetzung für letzteres ist, dass das Mitglied eine PND besitzt. Sämtliche Personen, die eine PND haben, erhalten außerdem einen Recherchelink zum OPAC der Deutschen Nationalbibliothek. Personen, die weder eine PND haben noch Akademiemitglieder waren, haben nur einen Link zu den betreffenden Protokollen.